Sonntag, 30. Dezember 2012

Einen guten Rutsch...

... in ein gesundes, glückliches, zufriedenes, erfolgreiches, kreatives neues Jahr wünsche ich Euch allen !!!


Mein Strickjahr 2012 sah so aus:


Das ist ein Teil meiner Werke - leider habe ich bei einigen Socken versäumt Fotos zu machen ;-) 

Ich freue mich darauf, im nächsten Jahr wieder ganz viel von Euch zu sehen und zu lesen.

Liebe Grüße
Tanja 

Freitag, 28. Dezember 2012

Mein Weihnachtsgeschenk...

...habe ich mir dieses Jahr selber gekauft ;-)


Christine von Dornröschen-Wolle hatte wieder einen ganz tollen Woll-Adventskalender gefüllt. Vom 1. bis 16. Dezember gab es jeden Tag wunderschöne Wolle zu bestaunen und natürlich zu kaufen ;-).

Heute sind diese 5 wunderschönen Bobbelchen bei mir angekommen

Ganz links der Strang ist 100% Merinowolle. Daraus werde ich mir ein Tuch oder ein paar Armstulpen stricken. Die anderen sind ganz "normale" Sockenwolle. Leider mag mein Foto die Rottöne nicht besonders. Im Original sehen die Farben noch viiieeel schöner aus ;-).


So, ich gehe dann mal weiter stricken.....

Dienstag, 25. Dezember 2012

Da hat sich aber jemand gefreut...

... als er am Heilig Abend sein Päckchen geöffnet hat ;-).

Meinem lieben Mann habe ich - endlich - mal wieder ein paar Socken gestrickt.
Der arme Kerl hat sich schon ganz lange beschwert, er hätte schon seit Ewigkeiten keine Socken mehr bekommen. Leider stimmt das wirklich ;-(. Die liebe Familie wird sockentechnisch gaaaanz zum Schluss versorgt.

Aber, am Samstag habe ich dann kurzentschlossen noch schnell ein paar Socken angeschlagen. Zumindest ist erst mal ein Strumpf bis Montag fertig geworden. Ihr könnt Euch bestimmt vorstellen, was für ein Gesicht mein Mann gemacht hat. Zum einen hat er sich ganz doll gefreut - zum anderen aber auch doof geschaut, da es ja nur 1 Socken war ;-). Das Gegenstück habe ich ihm dann freudestrahlend vor die Nase gehalten und ihm fest versprochen, dass das Paar noch an den Feiertagen vereint wird.

Puh, der Heilig Abend war gerettet !!! *grins*

Regia 4-fädig, Maestro-Color, Gr. 44


Auch noch entstanden - aber schon vor Weihnachten - ist dieses Auftragspaar:

Regia 6-fädig, Größe 43
  

Montag, 24. Dezember 2012

Frohe Weihnachten...

... und einen guten Rutsch in ein gesundes, glückliches neues Jahr mit vielen kreativen Ideen wünsche ich allen meinen lieben Blogbesuchern. 

Vielen Dank für die vielen netten Kommentare im vergangenen Jahr. 




Sonntag, 23. Dezember 2012

Einen etwas anderen Tausch...

... habe ich mit diesen zwei Sockenpaaren gemacht:






Durch eine Zeitungsanzeige bin ich auf eine Dame aufmerksam geworden, die jemanden sucht, der Ihr gegen einen Tausch Socken strickt. Da ich natürlich überhaupt keine Aufträge habe (Kopfschüttel *Zwinker*) mich dieser Tausch aber absolut fasziniert hat, musste ich mich natürlich bei der entsprechenden Dame melden.

Ich habe sie angerufen und schon war der Deal perfekt. Wir waren uns auf anhieb sympatisch und ich hatte - und habe erneut die Ehre - , für sie und ihre Tochter diese Socken zu stricken.
Jetzt wollt Ihr bestimmt noch wissen, gegen was ich getauscht habe ;-):

Ich bekomme für die Socken ein paar Stunden "Progressive Muskelentspannung". Ganz alleine und hier zu Hause - ganz gemütlich. Super, ich freu mich tierisch drauf, denn ich kenne diese Art von Entspannung bereits. Aber, wie das immer so ist, von alleine macht man das natürlich nicht - obwohl es mir damals sehr gut getan hat.

So, jetzt wird das letzte Weihnachtsgeschenke noch fertig gestrickt.

Dann beginnt für mich "stricktechnisch" auch die Entspannung ;-)
 




Dienstag, 11. Dezember 2012

Mehrfach wurde ich gefragt...

... ob ich denn auch Gutscheine ausstellen könnte.

 Klar.....geht auch ;-)

Kurzfristig meinen Haus- und Hofdrucker kontaktiert und schwuppdiwupp war der Gutschein fertig.

Ganz lieben Dank an meinen Bruder *klick*, der mir so zu sagen über Nacht den Gutschein entworfen und gedruckt hat.

Und so sieht er aus:



Montag, 10. Dezember 2012

Diese Sockengirlande...

... hat mir meine Freundin Kirsten gemacht.

Kirsten ist eine echte Basteltante und seit kurzem unabhängige "Stampin up"-Beraterin. Auf Ihrem Blog *klick* (den wir heute zusammen eingerichtet haben) sind immer super schöne kreative Sachen eingestellt.

Die Girlande habe ich gesehen und mich sofort verliebt - ist doch wie geschaffen für mich, oder??? ;-)


Hier hängt sie in unserem Esszimmer, aber für den Flur habe ich mir gleich noch eine ohne Sternchen bestellt. Die darf dann das ganz Jahr über hängen bleiben ;-).

Vielen Dank, liebe Kirsten und ganz viel Erfolg weiterhin !!!

Samstag, 8. Dezember 2012

Tischkalender 2013 "Mein Sockenjahr"

Ich habe mal ein bißchen mit meinen Sockenfotos gespielt. Und dabei herausgekommen ist das hier:

Ein Tischkalender für 2013 "Mein Sockenjahr".

Hier ein paar Einblicke:








Nun hatte ich auch schon ein paar Kaufanfragen, womit ich ja gar nicht gerechnet hätte, da ich bisher nur eine kleine Menge zum Verschenken bestellt hatte.

Aber.....wenn jemand Interesse hat - einfach melden.
Ich werde wohl nochmal eine Bestellung aufgeben ;-). Der Preis liegt bei 8,00 Euro.

Viele liebe Grüße
Tanja 




Montag, 12. November 2012

Nach langer Zeit...

...will ich auch mal wieder einen "Pieps" von mir geben und Euch zeigen, womit ich mir in der letzten Zeit stricktechnisch die Zeit vertrieben habe. Ich war nicht sehr oft bzw. gar nicht in der weiten Welt der Blogger unterwegs und habe daher wenig von mir hören und sehen lassen. Aber dass soll sich jetzt wieder ändern !!!

Mein Großauftrag der Faschingskniestrümpfe ist fast abgeschlossen. Fotografiert habe ich mal einen Teil der fertigen Kniestrümpfe. Es war eine ganz schöne Herausforderung und ich bin froh, dass ich es bald geschafft habe ;-)


Kniestrümpfe aus Regia Wolle, Gr. 38 bis Größe 44


 Außerdem noch entstanden sind diese Socken, die speziell in Weihnachtsfarben bestellt wurden. Ich habe mir von Stricklilly Birgit die passende Wolle dafür färben lassen. So sehen sie aus:

Größe 43 mit Dehnungsfuge, handgefärbte Wolle von Stricklilly

So, und dann noch ein Auftrag, der auch in der letzten Woche bearbeitet wurde. Muster "Jeck" von Regina Satta
Gr. 39, gestrickt aus "Dornröschen Wolle" von Christine Geib
Die letzten zwei Wochen hatte ich etwas mehr Zeit zum Stricken. Mich hatte eine ganz miese Grippe erwischt, so dass ich knapp an einer Lungenentzündung vorbeigeschrabbt bin. Mit dem Husten kämpfe ich immer noch und meine Stimme muss ich abends regelmäßig suchen. Aber ich hoffe, dass ändert sich auch bald wieder.

Ich freue mich jedenfalls, in nächster Zeit wieder regelmäßiger von Euch zu lesen bzw. von mir lesen zu lassen ;-)


Liebe Grüße
Tanja

Freitag, 31. August 2012

Eine Freuden-Verlosung....

...gibt es bei der lieben Andrea.

Die Idee finde ich super - eine Freuden-Verlosung.

Andrea macht tolle handgefärbte Wolle und lecker duftende Seife. Schaut mal auf ihrem Blog vorbei und überzeugt Euch selbst ;-). 

Natürlich bin ich auch gleich ins Lostöpfchen gesprungen.

Drückt mir die Daumen !!! ;-)

Sonntag, 5. August 2012

Ich habe es getan....

... und mir etwas Luxus ins Haus geholt ;-).

Vor einiger Zeit habe ich in irgend einem meiner Lieblingsblogs (wer sich erkennt, kann sich ja outen, ich weiß es leider nicht mehr) von den Signature Needles gelesen.
Diese Teilchen hatten es mir irgendwie gleich angetan....aber der Preis - puh...ich musste doch erst mal schlucken......muss das wirklich sein?!?!?!

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa (Auch wenn mich einige jetzt hier für verrückt halten).

In Deutschland um einige Euros teurer als in Amerika, aaaaber, wozu hat man denn Verwandschaft in den USA, die dann auch bald zu Besuch kommt???? ;-).
Also, meine liebe Schwägerin mal kurz angeschrieben und....siehe da..... gestern war es dann soweit. Die Exklusiv-Teilchen kamen mit meiner Schwägerin (naja eigentlich meine Schwägerin mit dem Flugzeug und den Nadeln im Koffer) nach Good-Old-Germany geflogen. So habe ich auch noch Porto gespart ;-)))).

Und ihr könnt Euch vorstellen, wer gestern gestrahlt hat, wie ein Honigkuchenpferd!!!



Boah, so edle Teile....ich bin immer noch hin und weg. Natürlich hatten sie heute gleich ihren ersten Einsatz. 
Ich bin total begeistert und dachte eigentlich, die Knitpro's wären schon das Non-plus-Ultra, aber nein, sorry, diese Nadeln sind wirklich mega stark. Das Maschenbild wird noch gleichmässiger und fester. Sie sind absolut ihr Geld wert !!!

Ich bin ab heute überzeugte Signature-Needles-Strickerin. Natürlich werden auch die Knitpro's noch zum Einsatz kommen, denn hier liegen schon manchmal einige Ufo's rum und mehr als ein Nadelspiel der Luxus-Nadeln kann mag ich mir vorerst noch nicht leisten. Meine Schwägerin kommt nächstes Jahr bestimmt wieder zu Besuch *hihi* ;-).

Aber auch ein paar neue Auftragssocken habe ich gestern fertig gestrickt, die ich Euch gerne zeigen möchte.
Eine liebe Kundin hatte für sich vor ein paar Wochen schwarz-gelbe "BVB"-Socken bestellt. Für ihren Mann sollen es jetzt "FC-Schalke"-Socken sein.

Regia Stadion-Color, Größe 44
Gerne wäre ich mal ein Mäuschen, wenn die beiden beim "Derby" ihre Socken tragen ;-)))).


Samstag, 28. Juli 2012

Urlaub und Mee(h)r

Dieses Jahr waren wir wieder an der Nordsee, genau gesagt, in Butjadingen-Tossens, im Urlaub.

Die Wetterprognosen waren alles andere als gut, von daher hatten wir uns auf alles vorbereitet. Leider stimmten die Vorhersagen der Wetterboten und wir hatten von 7 Tagen nur 2 Tage trockenes Wetter, wo selbst die Sonne mal zum Vorschein kam......es gab sie also doch noch ;-)
Aber, da es nicht unser erster Urlaub in diesem Ort war, kannten wir uns ein wenig aus und wussten, wohin wir auch bei Regen gehen konnten.

Beim Spaziergang am Deich haben wir eine Schafherde gesehen (von denen es ja dort genug gibt). Aber ein Schaf hat wohl auch die Sonne herbei gesehnt ;-)


Durch Zufall erfuhr ich von Hella, dass im Nachbarort NORDENHAM ein Stricktreffen stattfinden sollte. Wenn das kein Urlaubshighlight war ;-)))).
Dank meiner zwei verständnisvollen Männer war es möglich, mich mal für ein paar Stündchen "abzuseilen" und ganz viele nette Strickerinnen kennen zu lernen. Es hat riesig viel Spass gemacht.

Nach einer Woche tollem Urlaub in Tossens (ja, es war super, trotz Regen), sind wir wieder gut zu Hause gelandet, wo wir die zweite Woche unseres Urlaubes dann bei heißem Wetter in unserem Garten verbracht haben.

Tja, und fleißig war ich auch ;-)) :

2 Paar geringelte Kniestrümpfe Gr. 44 (ein Auftrag).Die bunten Socken (Gr. 38/39) sind in meinen Shop gewandert.

Ich wünsche Euch allen noch eine schöne Urlaubszeit !!!

Freitag, 22. Juni 2012

In meinem DaWanda-Shop...

... gibt es diese Ringe jetzt auch zu haben:


Die Ringe bestehen aus einem Glasstein, einem Kautschukband und einem versilberten, nickelfreien Metallstab. Alle Ringe können individuell zusammengestellt und der Größe angepasst werden.

Schaut doch einfach mal in meinem DaWanda-Shop vorbei ;-)

Für Leute aus meiner Umgebung: Die Ringe bekommt Ihr auch im "Traumland-Lädchen" von Anne Kessler und in der "Blumenwerkstatt" von Kirsten Habecker.

Noch etwas nach zu reichen...

... habe ich vom letzten Wochenende.

Ich hatte Besuch von Carmen und Andrea. Die Beiden waren zum Kaffee-Strick-Neuigkeitenaustausch zu mir gekommen.
Wir hatten uns bisher noch nie persönlich gesehen. Carmen hat mein Auto mit meiner Werbung zufällig vor einem Einkaufsmarkt in unserer Nähe gesehen und mich einfach mal angeschrieben.
Sofort haben wir uns gut verstanden und ein Treffen ausgemacht.

Ich habe zusammen mit meinem Sohn einen leckeren Bountykuchen gebacken und mich auf den Besuch von Carmen und Andrea gefreut.
Carmen hat mir diese schöne selbstgestaltete Tüte mit einem Knäulchen Wolle und selbstgemachter Seife mitgebracht.


Andrea kam mit einer ganzen Kiste voller Wolle. Ach, was war das schön - sooooo viel Wolle  ;-).
Ein Knäulchen durfte ich mir als Geschenk aussuchen und es wurde gleich zur Anschauung auf meine selbstgebaute Wollwickelmaschine gehängt.


Dann haben Carmen und ich uns über die Wollkiste hergemacht ;-). Diese drei Strängelchen durften bei mir  bleiben....


Wir haben ganz viel gequatscht und dabei festgestellt, dass wir doch einige Gemeinsamkeiten haben ;-). Lecker Kaffee getrunken, Kuchen gegessen und hatten ganz, ganz viel Spass.......

Solch ein Treffen wird es auf jeden Fall in nächster Zeit wieder geben.

Ich danke Euch beiden für den schönen Nachmittag und freue mich schon aufs nächste Mal ;-)))).






Samstag, 12. Mai 2012

Zur Feier des Tages.....


.... hat sich mein Mann diese Socken gewünscht :



Herzlichen Glückwunsch Borussia Dortmund zum Gewinn des DFB-Pokals.

So, jetzt wisst Ihr auch, in welche Richtung mein Fussballerherz schlägt - auch auf die Gefahr hin, mich bei einigen unbeliebt zu machen....;-)))

Nachtrag - die fertigen Socken, Gr. 44, Regia Stadion-Color


Samstag, 5. Mai 2012

Eine echte Herausforderung...

...waren diese Socken für mich:

Trachtenkniestrümpfe Gr. 44

Muster: 4 rechts, 2 links und alle 5 Reihen verzopft


Der Vater meiner Freundin Anne hat sich ein paar Trachtenkniestrümpfe für das legendäre Wiesnfest, was nun schon zum 4. Mal hier im Dorf stattgefunden hat, bestellt.
Und es war wirklich eine Herausforderung, denn solche Strümpfe hatte ich bis dahin noch nie gestrickt. Das Muster an sich war nicht schwer. Lediglich die Verzopfung alle 5 Reihen war etwas aufwendig. Aber den ganzen Strumpf dann mit der Wadenabnahme noch so hinzubekommen, dass die Zöpfe zum Schluss wieder an der richtigen Stelle sitzen, war schon etwas Puzzlearbeit ;-).

Natürlich wusste ich ja rechtzeitig, wann das Wiesnfest stattfindet und die Socken gebraucht wurden. Aber - naja - wie das halt so ist, wurden sie in letzter Sekunde erst fertig. Den einen Strumpf musste ich fast bis zur Hälfte nochmal aufribbeln, da er zu kurz geraten war. Männerbeine können ganz schön lang sein ;-).

Jetzt warte ich nur noch auf ein "Tragefoto" mit Model ;-).


Etwas länger fertig habe ich noch diese drei Paar Socken...

Kindersocken Gr. 32

Regia Blitz-Color, Gr. 38
 ... die mittlerweile schon einen neuen Eigentümer gefunden haben.

Euch allen wünsche ich noch ein schönes Wochenende.


Donnerstag, 26. April 2012

Einen Sparstrumpf...

... habe ich für die liebe Sandra gestrickt.


Demnächst gibt es Fotos von einem Sonderauftrag, auf den ich mächtig stolz bin. Ich warte nur noch auf die "Tragefotos" ;-).........Also, lasst Euch überraschen.

Ansonsten wisst Ihr ja, woran ich gerade stricke.....ich sage nur "schwarz-rot". Und wer es vielleicht nicht weiß, der kann gerne ein paar Blogeinträge weiter zurück nachschauen........;-)

Samstag, 7. April 2012

Wenn die Mutter mit dem Sohne...

... losgeht um Stöcke für ein Osternest zu sammeln, war wieder mal das Pech in der Nähe ;-(.

Gestern nachmittag bin ich mit meinem Sohn nur ein paar Meter weit gegangen, um schöne Stöckchen für das Osternest zu sammeln. Ich zu Fuss und mein Sohn mit seinem Tret-Traktor und natürlich großem Anhänger ;-).
Voller Stolz ist er mit seinem voll beladenen Anhänger wieder nach Hause gefahren - Mutter natürlich hinterher - und da ist es passiert. Vor unserem Haus (eigentlich noch auf dem Nachbargrundstück) ist auf dem Bürgersteig ein ausgebessertes Stück Teer, welches am Rand so ca. 3 cm hoch ziemlich abgebröselt ist. Und was passiert mir ???? - natürlich - ich trete genau auf den Rand und knicke mit dem Fuss mal ganz dezent um !!!! Kurzer Aufschrei .......erst mal die Sinne wieder sammeln und in den Garten zu meinen Männern gehumpelt. Mein Mann hat mir gleich ein Kühlpad geholt. Somit habe ich mir die Osternestbauerei von der Gartenbank aus angesehen. Die Schmerzen liesen erstmal nach, der Fuss wurde auch nicht dick - Puh...Glück gehabt - dachte ich !!!!
Heute morgen konnte ich dann kaum auftreten, geschweige denn den Fuss abrollen. So ein Mist !!!! Also doch zum Röntgen fahren. Nach 3 Stunden Klinikaufenthalt wurde dann - zum Glück - festgestellt, dass nix gebrochen ist sondern ich "nur" eine starke Bänderdehnung oder einen Bänderriss habe. Zweiteres konnte man natürlich auf dem normalen Röntgenbild nicht erkennen. Das zeigt sich wohl erst die nächste Zeit. Dank einer super High-Tech-Schiene kann ich mich einigermaßen fortbewegen. Naja, mehr schlecht wie recht, aber die Feiertage habe ich ja genug Zeit, mein Füsschen zu schonen ;-))).

Fazit: Nächstes Mal fahre ich mit dem Traktor, oder ich halte mich aus der Handwerkerarbeit raus und lasse die Männer einfach machen ;-)))

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen ein frohes Osterfest !

LG
Tanja

Sonntag, 25. März 2012

Einen tollen Sonntag

bei super Marktwetter habe ich heute hinter mir. Mit meiner Freundin Kirsten war ich beim "Tag der offenen Tür" eines Holz- und Gartenmöbelhandels in einer Nachbargemeinde.

Wir hatten ganz viel Spass, viele nette Leute zu Besuch und haben auch ein bißchen Sonnenbrand mit nach Hause genommen ;-). Die Stände waren in einem Gartenhäuschen untergebracht, wo wir sogar zeitweise etwas Schutz vor der Sonne suchen mussten.

Gestrickte Socken sind natürlich bei diesem Wetter kein Renner..... aber der nächste Winter kommt bestimmt.
Nächsten Sonntag steht schon der nächste Markttag an. Hoffentlich bleibt das Wetter so toll !!!

Sonntag, 18. März 2012

Diesen leckeren Kuchen...

... gibt es bei uns heute mittag zum Kaffee. Mein Sohn (6) hat ihn (fast) alleine gebacken. Ich musste nur das Rezept vorlesen und die Äpfel schälen....naja und so ein paar kleine Handgriffe zur Unterstützung noch....;-))).


Aber es ist SEIN erster selbst gebackener Kuchen, da legt er großen Wert drauf ;-). Der Apfel in der Mitte musste unbedingt in "Herzform" geschnitten werden. Die 30 Minuten Backzeit waren wohl wie eine Ewigkeit für ihn. Dauernd ging der Blick in Richtung Backofen. Als die Uhr dann endlich geklingelt hat, wurde der Kuchen voller Stolz von der Mama aus dem Ofen geholt und musste natürlich gleich fotografiert werden.

Und jetzt warten wir ganz ungeduldig drauf, dass er abgekühlt ist und dann gibts ein leckeres Stück Kuchen mit duftender Latte Macchiato bzw. Kakao.

Und ein bißchen produktiv war die Mama auch ;-). Ein Paar fertige Socken haben es wieder mal vor die Linse geschafft. Seit dem letzten Post sind drei Paar Socken einfach ohne Foto aus dem Haus gewandert.........



Regia Photo Color - Gr. 40
Ich wünsche Euch allen noch einen schönen Sonntag.


Tanja

Samstag, 4. Februar 2012

Neue Socken...

... zwischen meinem großen Faschingsauftrag (sorry, dass ich das immer wieder erwähne, aber die schwarz-rote Wolle begleitet mich jeden Tag), sind die letzte Woche entstanden.

Gr. 39 aus handgefärbter Merino-Wolle - leider weiß ich nicht mehr woher 

Babykniestrümpfe für eine "Faschings-Schlumpfine"

Diese Verpackung habe ich neulich irgendwo im Internet gesehen und war total begeistert, was man aus Teetüten so alles machen kann ;-)
Ich finde sie für Socken total praktisch.
...natürlich mit persönlichem "Logo" ;-)

Mittwoch, 25. Januar 2012

Eine tolle Verlosung....

... zum Blogjubiläum gibt es bei Sandra



Ich bin natürlich auch gerne ins Lostöpfchen gesprungen und wünsche Dir, liebe Sandra, weiterhin viel Spass und Erfolg mit Deinem Blog und Deinen tollen selbstgenähten Sachen. 
WEITER SO !!!!