Mittwoch, 22. Mai 2013

Einen Loop...

... für meine liebe Cousine habe ich die letzte Woche gestrickt. Normalerweise ist er für diese Jahreszeit viel zu dick, aber bei diesem Sch...wetter kann man sogar im Mai noch Winterschals tragen ;-). Morgen Abend wird er der neuen Besitzerin übergeben. Ich hoffe er gefällt ihr, ansonsten weiß ich schon ganz genau, wessen Hals der Loop im Winter schmücken wird *hihi* ;-).

Die Wolle von 100farbspiele heißt "Retro"


Montag, 20. Mai 2013

Verspätet....

...möchte ich Euch doch gerne noch etwas zeigen.

Am 4. Mai habe ich mein kleines Lädchen "IdeenReich" eröffnet. Ein kleiner Traum ist mir damit in Erfüllung gegangen ;-) 
Es war ein super schöner Tag und es kamen zur Eröffnung ganz viele nette Leute. Eigentlich hatte ich mit so einem Ansturm gar nicht gerechnet. Klar, in f...b..k etwas Werbung gemacht...., eine Veranstaltung erstellt...., aber letztendlich habe ich nicht geglaubt, dass fast alle, die zugesagt haben, auch wirklich kommen. ABER SIE WAREN DA!!!! UND ICH HABE MICH RIESIG GEFREUT ;-). An dieser Stelle auch nochmal ganz herzlichen Dank für all die guten Wünsche, die Geschenke und lieben Worte zu meiner Eröffnung. 

Eine Woche davor hatte ich schon Angst, ich müsste alles absagen, denn wir hatten einen Wasserrohrbruch am Haus. Uns lief das Wasser durch die Hauswand (ja sogar durch die Steckdosen) in den Keller. Aber wir konnten zum Glück das Wasser in den 2 Räumen so aufschippen, aufputzen....ach ich weiß gar nicht, was wir alles gemacht haben - dass mein kleines Lädchen von diesem Wasserschaden nichts abbekommen hat. Der Eröffnung stand also nichts mehr im Wege ;-)

Das Wetter hat auch an diesem Tag gut mitgespielt, denn ich hatte noch zwei liebe Freundinnen eingeladen, die ihre selbstgemachten Sachen präsentieren konnten. Zum einen kam Sabrina Kessler von Twins&More, die super süsse Sachen für Babys zur Geburt, Taufe oder einfach so, herstellt. Schnullerketten und Greifringe mit Namen, Windeltorten etc.....
Und auch Kirsten Nied vom "Marmelädchen" kam mit ihren selbstgemachten Köstlichkeiten. Sie macht ganz leckere Marmelade, Liköre, Brotaufstriche etc.
Ich denke, die Beiden hatten auch ihren Spass ;-).

Ja, und wenn man am Eröffnungstag den Weg an den beiden "vorbeigeschaut" und "vorbeiprobiert" hat, konnte man mich in meinem Lädchen antreffen und meine handgefertigten Sachen ansehen, anprobieren und auch kaufen ;-).
In meinem Lädchen biete ich außer meinen handgestrickten Socken noch handgefertigte Ringe, Armbänder, und Ketten an. Außerdem gibt es noch Schafmilchseife, Sockenwolle. Stolz darüber bin ich auch, dass ich die tollen handgefertigten Grußkarten, Geschenkverpackungen und andere Sachen aus Papier von meiner Freundin Kirsten Habecker in meinem Lädchen anbieten darf. Kirsten ist an Kreativität und Ideen kaum zu überbieten. Auch handgefärbte Sockenwolle von Andrea gibt es hier zu kaufen.

Danken möchte ich für diesen tollen Tag (außer meinen Besuchern) meiner besten Freudin Kirsten Habecker und meiner Mama für die tatkräftige Unterstützung und der "Bewirtung".
Außerdem ganz dolle meinem lieben Mann, der mir mein Lädchen in windeseile renoviert und aufgehübscht hat und natürlich meinem Sohn, der überall mitgeholfen hat ;-)

  Danke Euch alle - ich hab Euch ganz doll lieb ;-*

So, jetzt hab ich aber genug geschrieben. Hier sind ein paar Fotos vom Lädchen (ohne Besucher, denn nicht jeder möchte sich gerne im Internet wieder sehen)