Freitag, 22. Juni 2012

Noch etwas nach zu reichen...

... habe ich vom letzten Wochenende.

Ich hatte Besuch von Carmen und Andrea. Die Beiden waren zum Kaffee-Strick-Neuigkeitenaustausch zu mir gekommen.
Wir hatten uns bisher noch nie persönlich gesehen. Carmen hat mein Auto mit meiner Werbung zufällig vor einem Einkaufsmarkt in unserer Nähe gesehen und mich einfach mal angeschrieben.
Sofort haben wir uns gut verstanden und ein Treffen ausgemacht.

Ich habe zusammen mit meinem Sohn einen leckeren Bountykuchen gebacken und mich auf den Besuch von Carmen und Andrea gefreut.
Carmen hat mir diese schöne selbstgestaltete Tüte mit einem Knäulchen Wolle und selbstgemachter Seife mitgebracht.


Andrea kam mit einer ganzen Kiste voller Wolle. Ach, was war das schön - sooooo viel Wolle  ;-).
Ein Knäulchen durfte ich mir als Geschenk aussuchen und es wurde gleich zur Anschauung auf meine selbstgebaute Wollwickelmaschine gehängt.


Dann haben Carmen und ich uns über die Wollkiste hergemacht ;-). Diese drei Strängelchen durften bei mir  bleiben....


Wir haben ganz viel gequatscht und dabei festgestellt, dass wir doch einige Gemeinsamkeiten haben ;-). Lecker Kaffee getrunken, Kuchen gegessen und hatten ganz, ganz viel Spass.......

Solch ein Treffen wird es auf jeden Fall in nächster Zeit wieder geben.

Ich danke Euch beiden für den schönen Nachmittag und freue mich schon aufs nächste Mal ;-)))).






Kommentare:

Carmen hat gesagt…

Hi Tanja,

es war richtig schön bei Dir und Deine tollen Ringe trage ich auch schon aus. Demnächst wird mein Mann mir hoffentlich auch so eine schöne Wollwickelmaschine bauen wie Deine. Ich freue mich auf unser nächstes Treffen.

Liebe Grüße

Carmen

Andrea hat gesagt…

Hallo Tanja,

es so wunderschön und hat mir ganz toll Freude gemacht.
Die Anregungen haben die ganze Woche noch gehalten und heute habe ich meine erste BoshiMütze fertiggestellt, schau mal bei mir, ich habe witzige Bilder gemacht.

LG Andrea

Kuchen war oberlecker...