Donnerstag, 28. April 2011

Gestern Abend...

... war ich mit meiner Freundin Kirsten bei einem "StampinUp"-Workshop bei Manja.

Den Workshopbesuch bei Manja habe ich von Kirsten zum Geburtstag geschenkt bekommen. Gebastelt (für mich schon eher gezaubert) - ich bin nämlich eine "Null", was Papiergestaltung angeht - haben wir ein super tolles Fotoalbum zum Aufstellen.

Es war für mich ein wunderbarer "Ausflug" in eine andere Art der kreativen Gestaltung. Man kann ja wirklich super tolle Sachen mit dieser Stempel-Bastel-Technik fertigen.

Hier ist mein Ergebnis von 2 1/2 Stunden abmessen, schneiden, kleben, abmessen, schneiden, kleben..... Ich kann Euch sagen, ich war danach fix und fertig ;-)))).




Liebe Kirsten, Dir danke ich ganz herzlich für das tolle Geschenk. Es hat mir wirklich super viel Spass gemacht.

Und bekommen hat es meine liebe Mama zum Muttertag. Ich habe es noch mit Fotos von Ihren 3 Enkelkindern aufgehübscht. 
Sie hat sich riesig gefreut. Jetzt braucht es nur noch einen Ehrenplatz ;-)

Aber jetzt gehe ich doch wieder an meine Nadeln ;-).

Kommentare:

Tanja hat gesagt…

Wow, die Arbeit hat sich aber gelohnt!!
Liebe Grüße
Tanja

Anonym hat gesagt…

Hallo Tanja,
das Ergebnis der " HARTEN ARBEIT" kann sich sehen lassen. Mir hat es auch sehr viel Spaß gemacht, vielleicht basteln wir ja mal wieder:-)
LG Kirsten