Donnerstag, 16. Juli 2009

Baktus Nummer 2 und 3

... sind fertig geworden.


Der Erste ist aus einer ganz tollen "Farbverlaufswolle" von Steffi.
Eigentlich mag ich den Baktus ja nicht so lang, dass man ihn um den Hals wickeln muss, aber bei dieser tollen Wolle konnte ich einfach nicht aufhören zu stricken. Sie lässt sich super toll verstricken und macht echt süchtig ;-)

Also wurde das jetzt mal ein "Wickelbaktus" .

Vielen Dank, liebe Steffi, die Wolle ist super schön.








Und da ich noch 2 Knäuel von der "Farbverlaufswolle" habe, kommen mindestens noch genau so viele Baktusse dazu.


Der Zweite ist aus einer Designerwolle, die ich im Sockenwolltauschpaket gefunden habe.
Hierfür hat mir mein Sohn "Modell" gesessen ;-).




Ich habe zum besseren Anpassen zwei Knopflöcher eingearbeitet und einen "Sonnenknopf" drangenäht.
Er hätte ihn am liebsten gleich selber behalten, aber ich konnte ihn dann letztendlich doch davon überzeugen, dass es nicht unbedingt "seine" Farben sind. Und mit dem Versprechen, ihm auch einen zu stricken, durfte ich ihn dann wieder in die "Marktkiste" packen.

Kommentare:

Regina hat gesagt…

Super! Die Farben von dem ersten Baktus gefallen mir besonders gut. Ich habe bei meinem auch einen Knopf dran genäht und mir gefällt das wirklich gut...ist sehr praktisch :-)

liebe Grüsse
Regina

Kreative Freizeitecke hat gesagt…

Huhu Tanja,
wunderschön....jetzt habe ich mich doch tatsächlich vom Baktus-Fieber angesteckt :-) Liebgruß Tanja