Samstag, 5. Januar 2013

Eine Mütze...

... habe ich gestern meinem Sohn gehäkelt. 

Soooo viele tolle Mützen kursieren hier durch die große Bloggerwelt und ich habe das noch nicht versucht - das geht ja mal gar nicht *hihi*
 
Häkeln gehört nicht unbedingt zu meinen Stärken, aber eine Mütze musste ich auch mal probieren - "Luftmaschen, feste Maschen und Stäbchenmaschen" häkeln kann ich ja ;-).

Hier ist das Ergebnis - noch ohne Bommel - die muss ich noch machen.

Wolle: Outlast von "Schöller & Stahl", Anleitung aus dem "hatnut" Buch

Die Farben hat sich der Junior selber ausgesucht. Sieht fast ein bißchen aus wie ein kleiner Schlumpf *hihi*. 

Fürs Erste ganz gut, finde ich *Eigenlob*, allerdings muss ich beim nächsten Mal eine dünnere Häkelnadel nehmen, denn das Maschenbild ist mir etwas zu grob. 

Mein Modell ist sehr zufrieden mit seiner neuen Mütze ;-) - und ich bin es auch !

Kommentare:

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Ich finde die Mütze süss und Sohnemann gefällt,s!
LG Sonja

Kirsten Habecker hat gesagt…

Die Mütze ist echt klasse geworden, jetzt ist Luca für den Wintereinbruch gerüstet!!! LG Kirsten